Hexenwerkstatt

 

Hexenflaschen:

Hexenflaschen sind richtige Flaschen, die z. B. mit Sand oder Erde gefüllt sind.

Diese Flaschen stellt man an Fenster oder Türe zu Hause. Es heißt, dass das Böse erst jedes Sandkorn gezählt haben muss, bevor es in die Wohnung/das Haus gelangen kann.

Ich habe gelsen, dass es wirkungsvoller wäre, wenn man eine Flasche nimmt, in der vorher Kräuter gewesen waren. Ich hab eine leere Flasche gekauft und bisher ging auch alles gut.

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!